Schall & Lärm

schall

Ohne Schall könnten wir keine Geräusche, keine Stimmen und keine Musik wahrnehmen. Schallwellen sind Luftschwingungen, die von einer Schallquelle ausgehen. Diese werden von den umliegenden Molekülen weitergeleitet. Schallwellen können sich nicht nur durch die Luft ausbreiten (Luftschall), sondern auch durch flüssige bzw. feste Medien (Körperschall).

laerm

Lärm ist unerwünschter Schall, der störend, belästigend oder gefährdend ist. Lärm kann das Wohlbefinden beeinträchtigen und zu gesundheitlichen Schäden führen (z. B. irreversible Gehörschädigung,  psychischen Stress). Lärm ist daher zu vermeiden oder – sofern das nicht möglich ist – durch Schallschutzmassnahmen zu verringern.

Haben Sie offene Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Je präziser Sie ihr Anliegen formulieren umso besser werden wir Ihnen antworten können.

TOP });